Pille Absetzen Schwanger werden

Wie schnell wird man nach Absetzen der Pille schwanger?

Wer die Pille absetzen will, um schwanger zu werden, muss nicht zwangsläufig lange auf sein Wunschkind warten. Wann man jedoch am besten mit der Verhütung aufhört, um schnell zu einem eigenen Kind zu kommen, ist von Paar zu Paar unterschiedlich. Im Gegensatz zu einer einfachen Schwangerschaft ohne vorherige Verhütung lässt sich eine Schwangerschaft nach dem Absetzen der Pille in gewisser Weise planen. Diesen Vorteil sollten werdende Eltern für sich nutzen, um die Zeugung des Nachwuchses so gut wie möglich vorzubereiten und zum richtigen Zeitpunkt die Pille absetzen, um schwanger zu werden.

Kinderwunsch

Dass Frauen nach dem Absetzen der Pille lange nicht schwanger werden, ist ein weit verbreiteter Mythos. Tatsächlich gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis, dass es nach einer hormonellen Verhütung länger dauert. Trotzdem empfinden viele Paare den Blick auf den Kalender als ermüdend, da sie so rasch wie möglich schwanger werden wollen. Statistisch gesehen bekommen zwei Drittel aller Paare noch innerhalb eines Jahres ihr ersehntes Wunschkind, 30 Prozent müssen bis zum nächsten Jahr warten. Nach dem Absetzen der Pille können Paare die durch die Verhütung noch bedingte Regelmäßigkeit des Zyklus für sich nutzen. Fruchtbare Tage lassen sich so leichter bestimmen, Frauen können unterstützend noch ihre Temperatur messen.

Pille absetzen und schwanger werden
1/1

Wer die Pille absetzen will, um schwanger zu werden, muss nicht zwangsläufig lange auf sein Wunschkind warten.

Mit 40 wird Frau natürlich nicht mehr so rasch schwanger wie mit Anfang 20. Das ist leider nur natürlich. Die Zeit bis zu gewünschten Schwangerschaft können Paare jedoch auch sinnvoll nutzen, statt sich darüber zu ärgern: Bevor die Frau schwanger wird, sollte sie ihren Impfschutz auf den neuesten Stand bringen. Auch der allgemeine Gesundheitszustand lässt sich jetzt noch verbessern und Laster wie Rauchen oder Alkohol vielleicht noch abgewöhnen. Mit einer gesunden Ernährung lassen sich die Chancen auf eine Schwangerschaft zudem noch erhöhen.

Mehr zum Thema