Ab wann Babysachen Kaufen

Erstausstattung fürs Baby besorgen

Ab wann Babysachen kaufen? Für viele werdende Eltern stellt sich diese Frage just nach dem positiven Schwangerschaftstest. Ein Zufrüh soll angeblich Unglück bringen, so hört man es immer wieder. In den ersten drei Schwangerschaftsmonaten stellt sich die Thematik tatsächlich noch nicht. Diese zwölf Wochen gelten als ungewisse Zeit und bergen erhebliche Risiken für einen Abort.

Außerdem wollen viele Mütter und Väter eine geschlechtsspezifische Erstlingsausstattung erwerben und da der Frauenarzt den kleinen Unterschied noch nicht erkennen kann, gilt es sich in Geduld zu üben. Haben Sie die kritische Phase des ersten Trimenons überwunden und entdecken Sie im Internet oder beim Einkaufen im Fachmarkt unwiderstehlich süße Designersachen zum günstigen Preis, können Sie nun nach Herzenslust shoppen.

Das Kind spüren

Babyausstattung

Gehört die zukünftige Mama zu jenen Frauen, die in den frühen Wochen einer Schwangerschaft ihr Glück noch gar nicht fassen können, gilt es das Erwerben der Babysachen bis zum ersten Tritt zu verschieben. Manche Schwangere merken Anfangs noch nicht viel von ihrem neuen Zustand. Registrieren sie irgendwann die Bewegungen des Kindes, wird ihnen dessen Existenz bewusster und der Kauf der Erstausstattung rutscht auf der To-Do-Liste weiter nach oben. Die Stöße und Ellenbogenschläge in ihrem Bauch zu vernehmen schenkt Schwangeren auch Gewissheit darüber, dass mit dem ungeborenen Leben alles in Ordnung ist. Eine tiefe Ruhe und Gelassenheit breitet sich aus und macht das Aussuchen des Kinderbettchens oder der neuen Tapete zum reinsten Vergnügen.

Ab wann Babysachen kaufen?
1/1

Ab wann Babysachen kaufen?

Späte Shoppingfreuden

Plagen die Mama in spe massive Schwangerschaftsbeschwerden und musst sie aufgrund von Blutungen oder Schwindelanfällen um die Gesundheit ihres Kindes bangen, lohnt es die Sachen fürs Baby erst sehr spät zu kaufen. Die Enttäuschung über einen frühzeitigen Schwangerschaftsabbruch wäre zu groß und würde die Frau in eine depressive Stimmung versetzen. Die Frage ab wann Babysachen zu kaufen sind kann jede Mutter nur für sich selbst beantworten. Wer sich sicher fühlt und keinen Grund sieht, warum nicht alles gut gehen sollte, kauft bereits in der 14. Woche ein. Andere sollten bis vier Wochen vor der Niederkunft warten. Auch dann ist noch genügend Zeit.

Mehr zum Thema